Wenn man nicht mehr weiter weiß

Verkünder göttlicher Allmacht werden oft Zeugen menschlicher Ohnmacht. Wenn niemand mehr weiter weiß, verkörpern sie die letzte Hoffnung. 

Mehr

Gezielt helfen

Die Bereitschaft, Menschen in Not zu helfen, ist groß. Hilfsorganisationen mobilisieren und koordinieren Helfer und Hilfen nach Bedarf und Verfügbarkeit. 

Mehr

Helfer in Not

Wer sich einsetzt, setzt sich aus. Theologen können schnell in die Schusslinie geraten. Genauso schnell wenden sich Kirchen und Kollegen dann ab.

Mehr

Betreiberdokumente bei Mobbing & Stellenverlust

Das grosse Hilfsstellen-Monats-Rätsel

Wer kann uns die nachfolgenden Texte so erklären, dass wir sie ohne Widersprüche verstehen können? Es handelt sich um Original-Zitate, einschließlich Rechtschreibung und Grammatik.

Weiterlesen: EKiR: Schriftsätze vom 12.09.1994 und 15.09.2000

Ihr Antrag auf Eröffnung eines Kontos

Sehr geehrte Damen und Herren,
nach Durchsicht Ihrer Satzung möchten wir Ihren Antrag auf Kontoeröffnung bei uns ablehnen, da es sich bei Ihrem Verein um eine Interessenvertretung handelt, die keine kirchlich-diakonischen Ziele verfolgt.
Wir bedauern, daß diese Entscheidung erst nach Eingang aller Unterlagen erfolgte.
Zu unserer Entlastung erhalten Sie anbei diese Unterlagen zurück.
Mit freundlichen Grüßen

Weiterlesen: BKD Schreiben an Hilfsstelle v. 13.06.1997

Ihr Wunsch auf Eröffnung eines Girokontos

vielen Dank für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns.

Gern eröffnen wir ein Girokonto für den Verein `Hilfsstelle für ev. Pfarrer e.V.' Moers.

Weiterlesen: BKD: Brief an Hilfsstelle v. 20.03.1997

23.5.94 Gottesdienst zur Ordination von Pastor K.

Als Kirchmeister S. zu Pastor K. sein Votum sprach: "Seid aber Täter des Worts und nicht Hörer allein", gab Frau L., zwischen Gottesdienstbesuchern sitzend, laute Unmutsäußerungen von sich.

Pfarrer L. sprach folgendes Votum: "Wie lieblich ist es, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen" und lächelte dabei vielsagend.

Wegen anderweitiger Verpflichtungen hatte Pfr. L. sein Fernbleiben bei dem anschließenden Empfang im ***-Haus abgesagt. Er wurde mittags in der Pizzeria in R. gesehen, wo er mit seiner Frau speiste und ein auffälliges Benehmen an den Tag legte.

Weiterlesen: EKiR: Aktennotizen zum Verhalten Pfr. L.

Kirche, deine Denunzianten

Denunziationsbereitschaft als Aufstiegsvoraussetzung in kirchenleitende Ämter?

"Von der sittlich gerechtfertigten und begründeten Anzeige einer strafbaren Handlung unterscheidet sich die Denunziation durch die moralische Fragwürdigkeit der ihr zugrundeliegenden Motive. Ihr geht es weniger um die Aufklärung eines Verbrechens als um die Befriedigung primitiver Bedürfnisse,

Weiterlesen: Uwe Ludwig: Kirche, deine Denunzianten (2000)

Helfen

Log-in

Wer ist Online

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Beratungsstelle unterstützt und vernetzt pastorale Helfer mit Informationen und Ressourcen ...

Mitglied werden können Theologinnen und Theologen, die anderen helfen und/oder Hilfe benötigen ...

Fördermitglied werden und Zeit oder Geld spenden kann jeder, der unsere Arbeit unterstützen möchte ...

JSN Mico template designed by JoomlaShine.com